Die offizielle Website von Wolfgang Kaufmann


Liebe Racingfans,

es wird ein heißer (Racing) Sommer, das kann ich Euch versprechen! Schon am kommenden Wochenende gehe ich beim Eifelrennen auf dem Nürburgring an den Start. Und das gleich in drei verschiedenen Rennserien mit zwei verschiedenen Autos!
Porsche Kremer Racing bringt einen wunderschönen Porsche 911 Carrera RS mit in die Eifel, den ich sowohl bei der 100 Meilen Trophy, als auch beim 3-Stunden auf Grand-Prix Kurs und Nordschleife steuern darf. Ein echter Leckerbissen für Piranha!
Dazu werde ich erneut in der Cup & Tourenwagen Trophy an den Start gehen und den BMW Z4 M Coupe von Black Panther Racing pilotieren.

Danach geht es Schlag auf Schlag weiter für mich. Bei VLN 3 gehe ich wieder im Kremer Racing Porsche 997 KR auf Zeitenjagd. Zwei weitere VLN Läufe sind in der Saison 2018 mit dem GT im klassischen 935 Look fest im Programm.

Im August werde ich wieder beim Oldtimer Grand Prix auf dem Nürburgring versuchen in den DRM Revival Rennen Gesamtsiege einzufahren

Viel los in den nächsten Wochen, ich freue mich wahnsinnig auf die Rennen!

Euer bissiger Piranha



Aktuelles

Alle News der Saison finden Sie aktuell immer nur hier:

Monday, 16.10.17 Pole Position und schnellste Runde für Kaufmann in der VLN

Zum zweiten Mal in Folge auf bester Gruppe H Startposition am Nürburgring.


Thursday, 28.9.17 Kaufmann schnellster Gruppe H Pilot auf der Nordschleife

Die schnellste Rundenzeit beim siebten VLN Lauf tröstet über Rang 2 hinweg. Gedanken über das Verhalten in Gelbphasen.


Monday, 18.9.17 Hartes Brot in der VLN für Wolfgang Kaufmann

Porsche Kremer Racing Pilot Wolfgang Kaufmann muss weiter auf den Gruppe H Sieg warten.


Thursday, 17.8.17 Pole Position und Sieg beim AvD Oldtimer Grand Prix auf dem Nürburgring

Wolfgang Kaufmann gewinnt Rennen 1 im Porsche Kremer 935 K3, Ausfall in Führung liegend am Sonntag.


Thursday, 10.8.17 Es geht bergauf!

Bergdebüt für Wolfgang Kaufmann im Kremer Porsche 997 K3 Road


Wednesday, 2.8.17 Technikdefekt verhindert Kaufmanns dritten Sieg in Spa-Francorchamps

Ausfall in Führung liegend bei der Youngtimer Trophy


Wednesday, 28.6.17 Kaufmann Doppelsieg im Kremer Porsche 935 K3 am Nürburgring

Eine Geburtstagsfeier der besonderen Art veranstaltete der Düsseldorfer Automobil- und Motorsport- Club 05 e.V. am vergangenen Wochenende am Nürburgring. Zum 90. Ehrentag der legendären Rennstrecke stand das Eifelrennen auf dem Programm.


Wednesday, 10.5.17 Erfolgreicher Start in die Tourenwagen Saison für Kaufmann

Wolfgang Kaufmann gewinnt Youngtimer Trophy Auftakt in Hockenheim


Friday, 20.1.17 Wolfgang Kaufmann siegt zum dritten Mal bei den 24h Dubai

Pole Position und Klassensieg beim Langstreckenrennen in Dubai


Tuesday, 3.1.17 Kaufmann mit frühem Saisonauftakt bei den 24h Dubai

Zum dritten Mal im spektakulären Brokernet Silversting von Bovi Motorsport am Start


Thursday, 13.10.16 Wolfgang Kaufmann siegt beim RGB Saisonfinale

Bei wechselhaften Bedingungen gewinnt Kaufmann das Rennen zur Youngtimer Trophy im Alleingang.


Thursday, 15.09.16 Technik vereitelt Kaufman Sieg beim 6-Stunden Rennen auf dem Nürburgring

In sicherer Führung liegend werfen Reparaturstopps den Kremer Porsche 997 K3 von Wolfgang Kaufmann/Eberhard Baunach auf den dritten Rang in der VLN zurück.


Thursday, 01.09.16 Viel Lärm um Nichts

Probleme mit der Geräuschmessung verhageln einen möglichen Sieg in der VLN für Wolfgang Kaufmann


Wednesday, 03.08.16 Kaufmann gewinnt überlegen das Youngtimer Festival in Spa

Starker Sieg im Ford Escort RS 1600, Technikpech verhagelt Le Mans Classic Einsätze


Wednesday, 01.06.16 Platz 3 krönt problemlose Fahrt für Wolfgang Kaufmann bei den 24-Stunden auf dem Nürburgring.

Wolfgang Kaufmann mit Porsche Kremer Racing auf dem Podium.


Thursday, 28.04.16 Wolfgang Kaufmann bei der 24h Generalprobe auf dem Podium

Platz 3 im 24h Qualifikationsrennen auf dem Nürburgring


Wednesday, 06.04.16 Starker Einsatz beim Langstreckenauftakt wird nicht belohnt.

Pole Position und schnellste Runde beim VLN Auftakt für Wolfgang Kaufmann im Kremer Porsche K3, Ausfall kurz vor Schluss.