Rennerfolge: 2000 bis 2018

2017

1. Platz - 24h Dubai 14. Januar, Brokernet Silver Sting
1. Platz – Gesamt- und Klassensieg 29. April, Preis der Stadt Stuttgart Hockenheim, Ford Escort Escort BDA
1. Platz – Eifelrennen Nürburgring 17. Juni, Jägermeister Kremer Porsche 935 K3
1. Platz – Eifelrennen Nürburgring 18. Juni, Jägermeister Kremer Porsche 935 K3
2. Platz – Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 24. Juni, GTW Porsche 996 RS
1. Platz - Oldtimer GP Nürburgring 12. August, Jägermeister Porsche Kremer 935 K3
2. Platz – Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 23. September, Kremer Porsche 997 K3
2. Platz – Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 07. Oktober, Kremer Porsche 997 K3
1. Platz - BMW Challenge Nürburgring 14. Oktober, BMW Z4 M Coupe

2015

3. Platz – Classic Endurance Racing (CER) 29. März Vallelunga, Porsche 911 RS
2. Platz - 24h Classic 15. Mai Nürburgring, Porsche 911 SC RS
2. Platz – Classic Endurance Racing (CER) 07. Juni Dijon, Porsche 911 RS
1. Platz – Classic Endurance Racing (SIXTIES) 11. Juli Monza, Jaguar E Type
1. Platz – Gesamt- und Klassensiege 23. August Historic Super Prix Zolder, Ford Escort BDA
1. Platz – Classic Endurance Racing (CER) 25. Oktober Portimao, Porsche 911 RS

2016

1. Platz – Gesamt- und Klassensieg 24. Juli Youngtimer Festival Spa, Ford Escort BDA
3. Platz – Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 20 August, Kremer Porsche 997 K3
1. Platz – Gesamt- und Klassensieg 02. Oktober, RGB Saisonfinale Nürburgring, Ford Escort BDA

2013

2. Platz – 6h Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, 24. August, Kremer Porsche 997 GT3 KR
1. Platz – Oldtimer GP Nürburgring, 11. August, Jägermeister Kremer Porsche 935 K3
1. Platz – Oldtimer GP Nürburgring, 10. August, Jägermeister Kremer Porsche 935 K3
3. Platz – AvD-Klassik-Marathon Nürburgring, 09. August, Porsche 904

2014

1. Platz - Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, 25. Oktober, Kremer Porsche 997 KR
1. Platz – Classic Endurance Racing (CER) Portimao, 18. Oktober, Jaguar XK 120
1. Platz - Oldtimer GP Nürburgring, 10. August, Porsche 934/5
1. Platz - Oldtimer GP Nürburgring, 09. August, Porsche 934/5
3. Platz - Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, 02. August, Kremer Porsche 997 GT3 KR
1. Platz - Gesamt- und Klassensieger Youngtimer Trophy Spa, 20. Juli, Ford Escort RS
1. Platz – Classic Endurance Racing (CER) Dijon, 08. Juni, Porsche 911 RSR
1. Platz - Gesamt- und Klassensieger Youngtimer Trophy Hockenheim, 27. April, Ford Escort RS
3. Platz – Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, 26. April, Kremer Porsche 997 GT3 KR
1. Platz – ADAC 24h Qualirennen Nürburgring, 06. April, Mazda Motorsport Team Jota

2012

1. Platz – Gesamt- und Klassensieger Youngtimer Trophy Zolder, 19. August, Ford Escort RS
1. Platz – Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, 04. August, Kremer Porsche 997 GT3 KR
4. Platz – Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, 07. Juli, Kremer Porsche 997 GT3 KR
2. Platz – Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, 23. Juni, Kremer Porsche 997 GT3 KR
13. Gesamtplatz und Klassensieg SP7, 24h Nürburgring Porsche Kremer 997 KR
2. Platz – Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, 28. April, Kremer Porsche 997 GT3 KR
1. Platz – Gesamt- und Klassensieger Youngtimer Trophy Hockenheim, 22. April, Ford Escort RS
2. Platz – Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, 14. April, Kremer Porsche 997 GT3 KR
2. Platz – Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, 31. März, Kremer Porsche 997 GT3 KR

2011

1. Platz – 24h Dubai, 15. Januar, Brokernet Silver Sting SP2
1. Platz – 24h Barcelona, 25. September, Brokernet Silver Sting
2. Platz – 6h Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, 27. August, Callaway Corvette Z06
2. Platz – Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, 02. April, Kremer Porsche 997 GT3 KR
3. Platz – Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, 29. Oktober, Kremer Porsche 997 GT3 KR
1. Platz – Oldtimer GP Nürburgring, 13. August, Jägermeister Kremer Porsche 935 K3
1. Platz – Eifelrennen Nürburgring, 11. September, Jaguar E-Type

2010

1. Platz – 24h Dubai, Brokernet Silver Sting SP1
3. Platz – 24h Dubai, Aston Martin Vantage SP 3
1. Platz – Le Mans Serie (FLM), Spa
2. Platz – 12h Budapest, Brokernet Silver Sting
3. Platz – Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, Porsche 996 GT3R
1. Platz – 1000 km Classic Rennen Nürburgring, Porsche Kremer 911

2009

2. Platz – CZ Langstreckenmeisterschaft 3 Stunden, Brünn
2. Platz – BF Goodrich Langstreckenmeisterschaft, Porsche 996 GT 3R
5. Platz – Formula Le Mans Serie, Nürburgring
6. Platz – Formula Le Mans Serie, Autodromo Algarve
3. Platz – Formula Le Mans Serie, Magny Cours

2008

1. Platz – FIA GT Championship “Citation Cup”, Brno
1. Platz – FIA GT Championship “Citation Cup”, Adria
1. Platz – FIA GT Championship “Citation Cup”, Silverstone
1. Platz – FIA GT Championship “Citation Cup”, Monza
4. Platz – CZ Langstreckenmeisterschaft 6 Stunden, Brno
Gesamtsieg FIA GT Meisterschaft „Citation Cup“

2007

2. Platz - ADAC GT Masters Zolder, Lamborghini Gallardo
3. Platz - ADAC GT Masters Zolder, Lamborghini Gallardo
3. Platz - BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft, Porsche 997 GT3 RSR
3. Platz - ADAC GT Masters Oschersleben, Lamborghini Gallardo
5. Platz - ADAC GT Masters Oschersleben, Lamborghini Gallardo
1. Platz - ADAC GT Masters Nürburgring, Lamborghini Gallardo
3. Platz - ADAC GT Masters Nürburgring, Lamborghini Gallardo
2. Platz - 24h Dubai, Porsche 996 GT3 RSR
Klassensieg - 24h Dubai, Porsche 996 GT3 RSR

2006

1. Platz - Gesamtsieg 24h Rennen Bahrain, Porsche 996 GT 3 RSR
1. Platz - Rhino's GT Series, Nürburgring

2005

4. Platz - FIA GT Championship, Bahrain
2. Platz - CZ Langstreckenmeisterschaft 3 hours, Most
3. Platz - LMES (Le Mans Endurance Series), Silverstone
5. Platz - FIA GT Championship, Monza
3. Platz - FIA GT Championship, Imola
2. Platz - FIA GT Championship, Brünn

2004

1. Platz - Sport Auto Tuner GP, Hockenheim
3. Platz - CZ Langstreckenmeisterschaft 3 hours, Brünn
3. Platz - CZ Langstreckenmeisterschaft 6 hours, Brünn

2003

5. Platz - ALMS Road America, Saleen S7 R
4. Platz - 1000 km Le Mans, Saleen S7 R
1. Platz - CZ Langstreckenmeisterschaft 3 hours, Most

2002

3. Platz - GT Spain, Albacete
4. Platz - GT Spain, Valencia
1. Platz - 3 hours Brünn
1. Platz - FRC 3 hours Hockenheim

2001

2. Platz - 24 hours Daytona
5. Platz - FIA GT Championship, Monza
4. Platz - FIA GT Championship, Magny Cours
2. Platz - FIA GT Championship, Zolder
2. Platz - FFSA GT Championship, Le Mans
1. Platz - FFSA GT Championship, Magny Cours
2. Platz - FFSA GT Championship, Monza
1. Platz - FFSA GT Championship, Val de Vienne
3. Platz - ELMS Series, Most
3. Platz - ELMS Series, Vallelunga
2. Platz - GT Spain, Jarama
4. Platz - GT Spain, Valencia
2. Platz - GT Spain, Albacete
3. Platz - GT Spain, Albacete
2. Platz - GT Spain, Valencia
3. Platz - Spanish GT Championship
1. Platz - Porsche World Cup

2000

2. Platz - FIA GT Championship, Monza
4. Platz - FIA GT Championship, Zolder
3. Platz - FIA GT Championship, A1 Ring
1. Platz - FIA GT Championship, Lausitzring
5. Platz - FIA GT Championship, Brünn
1. Platz - FFSA GT Championship, Dijon
2. Platz - FFSA GT Championship, Ledenon
3. Platz - FFSA GT Championship, Magny Cours
1. Platz - FFSA GT Championship, Magny Cours
3. Platz - ALMS Series, Silverstone
6. Platz - Porsche World Cup